Kontakt
Startseite
Praxis
Leistung
Service
Für Überweiser
Für Kollegen
Kontakt


Therapieablauf – für unsere eigenen Patienten

Therapieablauf – für unsere eigenen Patienten

Eine Behandlung steht an? Wir beraten Sie vor jedem Eingriff ausführlich. Hier erklären wir Ihnen bereits kurz, wie eine Therapie in unserer Praxis abläuft:

Während des ersten Termins lernen Sie Ihren behandelnden Zahnarzt und unser Team kennen. Wir besprechen mit Ihnen Ihre Wünsche und Bedürfnisse und erklären Ihnen den voraussichtlichen Ablauf der Therapie. Anschließend folgt der klinische Befund durch eine Untersuchung Ihrer Zähne bzw. der Kieferregion. Falls notwendig, werden zusätzlich Röntgenbilder erstellt und Abdrücke genommen.

Wenn sich bei einer geplanten Implantation zeigt, dass die üblichen Diagnoseunterlagen nicht ausreichen, nehmen wir unter Umständen ergänzend eine computergestützte 3D-Planung vor.

Während der Vorbehandlung schaffen wir die Voraussetzungen für die Heilung und den Erfolg der Behandlung. Falls Sie beispielsweise an einer Parodontitis erkrankt sind, behandeln wir erst diese tiefe Entzündung, bevor wir ein Implantat einsetzen. Denn ein entzündungsfreier Mundraum schützt vor Verlust des Implantats.

Fehlen Zähne bereits längere Zeit oder haben Sie Beschwerden, führen wir zunächst eine Funktionsdiagnostik durch, bevor wir Ihren Zahnersatz anpassen.

Im nächsten Schritt führen wir die Therapie durch, die wir mit Ihnen besprochen haben.
» Mehr über unser Leistungsspektrum

Unser Ziel ist Ihre langfristige Mundgesundheit. Daher nehmen wir Sie auf Wunsch anschließend in unser Prophylaxeprogramm auf. Es umfasst regelmäßige Vorsorgetermine, professionelle Zahn- und Implantatreinigungen. Außerdem beraten wir Sie, wie Sie Ihre Zahnpflege weiter perfektionieren können. Diese Maßnahmen schützen Sie effektiv vor Karies und Entzündungen und können unter anderem zum langfristigen Erhalt von Zähnen und Implantaten beitragen.

Wir nehmen Sie gerne in unser Recall-System auf und erinnern Sie regelmäßig daran, einen Vorsorge- oder Prophylaxetermin zu vereinbaren. So gerät Ihnen kein Termin in Vergessenheit.