Kontakt

Therapieablauf für überwiesene Patienten

Sie wurden von Ihrem Hauszahnarzt zu unserer Praxis überwiesen? Hier erklären wir Ihnen, wie die Therapie ablaufen wird. Haben Sie weitere Fragen? Scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen!

Während des ersten Termins lernen Sie Ihren behandelnden Zahnarzt und unser Team kennen. Wir besprechen mit Ihnen Ihre Wünsche und Bedürfnisse und erklären Ihnen den voraussichtlichen Ablauf der Therapie. Anschließend nehmen wir Abdrücke und führen andere notwendige Untersuchungen durch. Bitte bringen Sie eventuell Kopien Ihrer Röntgenaufnahmen oder weitere Unterlagen mit, die Ihnen Ihr Hauszahnarzt gegeben hat. Denken Sie außerdem an die Überweisung Ihres Zahnarztes.

Während des nächsten Termins führen wir die eigentliche Behandlung durch, z. B. die Implantation oder knochenaufbauende Maßnahmen. Die Entfernung der Weisheitszähne oder Wurzelspitzenresektionen sind oft auch ohne vorherigen Behandlungstermin durchführbar.

Wir arbeiten eng mit Ihrem Zahnarzt zusammen, der die Nachsorge, z. B. Prophylaxemaßnahmen und alle weiteren Behandlungen, z. B. die Anpassung des Zahnersatzes nach einer Implantation, übernimmt.

So profitieren Sie von unserer oralchirurgischen Fachkompetenz und der guten Betreuung durch Ihren vertrauten Zahnarzt.

Erfahren Sie mehr über unsere Zahnärzte.