Kontakt

Ambiente

Ambiente

Für die Raumgestaltung und den künstlerischen Rahmen unseres Implantatzentrums ist Rita Drüke zuständig. Großformatige Bilder, ein Spiel mit den Farben und Formen, das sind ihre künstlerischen Vorlieben. Experimente mit verschiedenen Techniken der Malerei, mit Grafiksystemen, Farbtönen, Effekten, Filtern und die Kombination von unendlich vielen Gestaltungsvarianten haben eindrucksvolle Werke ergeben, die Sie in unserer Praxis sehen können.

Zusammenarbeit mit Thomas Lange

Zusammenarbeit mit Thomas Lange

Bei der ständigen Suche etwas Neues zu sehen, Raumperspektiven zu verändern, künstlerische Techniken weiter zu entwickeln, hat Frau Drüke im Jahr 2009 mit dem bekannten Künstler Thomas Lange an der Kunstakademie gearbeitet. Thomas Lange schuf unter anderem das Triptychon „Pietà und Auferstehung“ im Dom zu Münster.

Erhalten Sie einen Einblick in unsere Räumlichkeiten.