Kontakt

Prophylaxe

Prophylaxe

Vielleicht werden zahnmedizinische Behandlungen irgendwann völlig überflüssig – zumindest arbeiten wir im Bereich der Prophylaxe daran. Denn eine gute häusliche Mundhygiene in Verbindung mit regelmäßigen, professionellen Prophylaxemaßnahmen kann das Risiko für eine Zahn- oder Zahnbetterkrankung enorm senken. Das haben mehrere wissenschaftliche Studien bewiesen. So sind übrigens nicht nur Ihre natürlichen Zähne geschützt. Auch Ihr Zahnersatz und Ihre Implantate halten mit einer guten Vorsorge wesentlich länger.

Unser Prophylaxeprogramm

Bevor wir Sie in unser Prophylaxeprogramm aufnehmen, prüfen wir, welche Maßnahmen in welchen Zeitabständen für Sie individuell sinnvoll sind. Meist reichen zwei Vorsorgeuntersuchungen und professionelle Zahnreinigungen pro Jahr aus. Nach einer Implantation oder bei der Nachsorge einer Parodontitis hingegen können häufigere Termine und andere Methoden bei der professionellen Zahnreinigung (PZR) sinnvoll sein.

Bei Ihren Vorsorgeterminen überprüfen wir, ob Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund sind. So können wir Sie schnell und schonend behandeln, falls einmal eine Erkrankung vorliegen sollte.

Bakterieller Zahnbelag ist der Auslöser von Karies und Parodontitis, den beiden Erkrankungen, die am häufigsten zum Zahnverlust führen. Entzündungen des Zahnbetts können darüber hinaus den Halt von Implantaten gefährden. Daher ist Ihre häusliche, sorgfältige Zahnpflege so wichtig. Sie reicht allerdings nicht ganz aus, denn das menschliche Gebiss bietet insbesondere in den Zahnzwischenräumen viele Winkel und Nischen, in denen sich Bakterien festsetzen können.

Während der professionellen Zahn- und Implantatreinigung werden alle harten und weichen Beläge vollständig entfernt. Dabei stehen uns schonende und effektive Instrumente für Ihre Zähne und Implantate zur Verfügung.

Die Oberfläche der Zähne oder des Zahnersatzes werden anschließend poliert und geglättet. So können bakterielle Beläge schlechter anhaften. Ihre natürliche Zahnsubstanz wird zusätzlich fluoridiert. Das schützt sie vor Säuren von Kariesbakterien und aus der Nahrung. Wenn Sie bereits einmal von einer Parodontitis betroffen waren, spülen wir außerdem die Zahnfleischtaschen sorgfältig mit antibakteriellen Lösungen.

Ein Plus: Während der professionellen Zahnreinigung werden verfärbte Ablagerungen auf der Zahnoberfläche entfernt. Somit hat die PZR auch einen ästhetischen Effekt.

Ihre natürlichen Zähne, aber auch Implantate und Zahnersatz müssen sorgfältig mit Zahnbürste und Zahnseide gepflegt werden. Unsere speziell ausgebildeten Prophylaxe-Fachkräfte zeigen Ihnen gerne, worauf es ankommt und wie Sie richtig vorgehen. Sprechen Sie sie einfach an, wenn Sie Fragen oder Probleme haben.

Im hektischen Alltag geraten Zahnarztbesuche schnell einmal in Vergessenheit. Unser kleines Extra: In unserem Computersystem tragen wir ein, wann Ihre nächsten Termine für eine Vorsorgeuntersuchung oder professionelle Zahn- oder Implantatreinigung anstehen. Wir erinnern Sie rechtzeitig schriftlich daran, einen neuen Termin zu vereinbaren. So bleibt Ihnen auch der Krankenkassenbonus für Zahnersatz erhalten, wenn Sie gesetzlich versichert sind.

Mehr über die zahnärztliche Prophylaxe erfahren Sie im Zahnratgeber.